Parrot Hydrofoil Minidrone NewZ – App gesteuerte Drohne in Weiss

  • Bis zu 20 m Reichweite
  • Stabilität durch hydrodynamischen Rumpf
  • 180° Wendungen auf dem Wasser
  • 3-Achsen Beschleunigungsmesser
  • 360° Flips in der Luft

Unser bestes Angebot!

49,95 € *

Versand ab 2,99 € (Gesamt: 52,94 €)
bei Computeruniverse

ZUM SHOP

Preisvergleich - 5 Angebot(e)
Parrot Hydrofoil Drone Minidrone New Z49,95 € *
Versand ab 2,99 € (Gesamtpreis: 52,94 €)
Preis kann jetzt geringer oder höher sein *
Parrot Hydrofoil Drone New Z51,61 € *
Versand ab n.a. (Gesamtpreis: 51,61 €)
Preis kann jetzt geringer oder höher sein *
PARROT Parrot Hydrofoil NewZ68,99 € *
Versand ab 4,99 € (Gesamtpreis: 73,98 €)
Preis kann jetzt geringer oder höher sein *
Parrot Hydrofoil New Z weiß-schwarz68,99 € *
Versand ab 0,00 € (Gesamtpreis: 68,99 €)
Preis kann jetzt geringer oder höher sein *
MiniDrone New Z (Hydrofoil 2in1)91,70 € *
Versand ab n.a. (Gesamtpreis: 91,70 €)
Preis kann jetzt geringer oder höher sein *
  Aktualisiert am 19.08.2017 13:35:08

Parrot Hydrofoil NewZ – eine Hybrid-Drohne aus zweiten Minidrohne Generation

Bei dern Hydrofoil NewZ von Parrot handelt es sich um fliegende Minidrohne, die an einem Tragflächenboot befestigt wird. Die Minidrohne ist mit vier Propellern ausgestattet, wodurch sie übers Wasser gleiten kann. Mit erstaunlicher Stabilität und Agilität hält sie sich etwa 5 cm darüber. Der verringerte Wasserwiderstand sorgt dafür, dass eine Maximalgeschwindigkeit von bis zu 5,4 Knoten (10 km/h) erreicht werden kann. Ohne zu kentern kann sie zudem blitzschnell wenden. Hinzu kommt, dass die Hydrofoil NewZ, die 34 x 32 x 14 cm groß ist, durch die Lüft schießen kann und durch atemberaubende Luftakrobatik überzeugt.

Wichtigsten Details im Überblick

Die Parrot Hydrofoil NewZ Drohne überzeugt durch verschiedene technische Details. Dazu gehören:

  • 550 mAH Akku, 25 Min. Schnellladefunktion, bis zu 9 min Laufzeit
  • Bis zu 20 m Reichweite
  • Wasser – max. 10 km/h, Luft – max. 18 km/h
  • Stabilität durch stromlinienförmige Tragflächen und hydrodynamischen Rumpf
  • 180° Wendungen auf dem Wasser möglich
  • 3-Achsen Beschleunigungsmesser
  • 360° Flips in der Luft möglich

Navigation im Wasser

Ihre Stabilität erhält die 245 g schwere Parrot Hydrofoil NewZ Drohne durch ihre stromlinienförmigen Tragflächen und den hydrodynamischen Rumpf. Außerdem kann sie sich aufgrund dieser Eigenschaften unglaublich flink und schnell auf dem Wasser fortbewegen. Steuerbar ist sie per Smartphone oder Tablet durch eine App. Auch schnelle Bewegungen und 180° Wendungen können problemlos ausgeführt werden.

Großer Spaß sowohl im Wasser- als auch im Flugmodus

Im Wassermodus kann sich die Drohne selbst stabilisieren und steht perfekt im Gleichgewicht. Die Steuerung der Drohne ist sehr einfach. Auch im Flugmodus wird aufgrund der 3-Achsen Beschleunigungsmesser perfekte Stabilität geboten. Durch die hochentwickelte Technologie gehört die Hydrofoil NewZ zu den stabilsten Quadcoptern auf dem Markt.

Bis zu 18 km/h kann die Minidrohne in der Luft erreichen. Mit nur einem Klick kann die Drohne in der Luft akrobatische 360° Flips vorwärts und rückwärts durchführen. Die Hydrofoil Drohne wurde so entwickelt, dass sie sicher fliegt und im Wasser gleitet. Deshalb wurden die Propeller für den Fall eines Zusammenstoßes mit einem Trennschalter versehen.

Kundenerfahrungen zur Parrot Hydrofoil NewZ aus dem Netz

Positiv bewertet wird die leichte Bedienung, sodass sich die Drohne auch für Anfänger eignet. Käufer schätzen vor allem den Spaßfaktor, denn die Drohne kann super schnell durchs Wasser flitzen. Es wird aber darauf hingewiesen, dass die Hydrofoil NewZ nicht zu weit vom Ufer weggesteuert werden sollte, da sie nicht zurückgefahren werden kann, wenn der Akku leer ist. Als kleinen negativen Punkt sehen die Käufer die etwas kurze Akkulaufzeit an.

Produktanalyse zu Parrot Hydrofoil unserer Redaktion

Bei der Parrot Hydrofoil handelt es sich um eine Hybrid-Drohne, die ihre Stärke nicht nur in der Luft, sondern auch auf dem Wasser ausspielen kann. Die Parrot Hydrofoil ist im Einsteigersegment anzusiedeln. Sie kann bis zu 18 km/h durch die Lüfte fliegen und bis zu 10 km/h auf dem Wasser fahren. Gesteuert wird der Copter ganz einfach über das Smartphone oder Tablet.

Design & Verarbeitung

Die Drohne ist recht robust gebaut. Daher übersteht sie auch einige Kollisionen und Abstürze völlig unbeschadet. Es kommt aber vor, dass bei einem Crash die Verbindung zur App unterbrochen wird oder der Akku aus dem Copter herausfällt. Doch im Großen und Ganzen ist die Drohne äußerst stabil, wofür auch der Sicherheits-Trennschalter, welcher in das Modell integriert wurde, sorgt.

Akku & Flugzeit

Die Drohne wird mit einem 550 mAh starken Akku betrieben. Über das mitgelieferte USB-Kabel wird dieser am Computer aufgeladen. Mit einem richtigen Stecker dauert der Ladevorgang nur etwa 25 Minuten. Die Flugzeit beträgt ca. neun Minuten.

Steuerung

Da sich die Drohne vor allem für Einsteiger gut eignet, ist auch die Steuerung sehr einfach. Es wird nur ein Smartphone oder Tablet sowie die kostenlose App für iOS benötigt. Eine Verbindung wird über die Drahtlos-Technologie Bluetooth hergestellt. Mit nur einem Klick hebt die Drohne ab und hält sich ohne weiteres Zutun in der Luft. Die Steuerung an sich ist selbsterklärend. Auch Loopings können ganz einfach vollzogen werden. Für die gute Flugstabilität sorgen das 3-Achsen-Gyroskop und der Beschleunigungsmesser. Ein recht sanftes Landen wird durch den Befehl „Landing“ in der App ermöglicht. Bei Betätigung des Emergency-Buttons erfolgt ein Ausschalten der Motoren ohne Zeitverzug. Auch das Gleiten auf dem Wasser funktioniert sehr gut. Eine reibungslose Navigation wird durch die Tragflächen und den hydrodynamischen Rumpf garantiert. Die Drohne hält sich sehr stabil einige Zentimeter über dem Wasser.

Kamera & Gimbal

Die Parrot Hydrofoil verfügt über eine integrierte Kamera und einen internen Speicher. Somit können Aufnahmen aus luftiger Höhe oder vom Wasser aus gemacht werden. Die Qualität ist ausreichend, aber nicht herausragend. Demnach eignet sich die Kamera eher für Schnappschüsse. Die Bilder haben eine Qualität von 0,3 Megapixeln.

Weitere Neuerungen

Die Parrot Hydrofoil ist eine Hybridlösung. Demnach kann sie sowohl fliegen als auch auf dem Wasser fahren. In der Luft ist sie bis zu 18 km/h schnell. Auf dem Wasser schafft sie eine Geschwindigkeit von bis zu 10 km/h.

Fazit

Sowohl in der Luft als auch auf dem Wasser macht die Hybrid-Drohne eine gute Figur. Flugstabilität und Robustheit sind sehr gut. Zudem ist die Bedienung sehr einfach, sodass Einsteiger viel Freude mit diesem Modell haben. Die Akkulaufzeit ist etwas gering. Allerdings haben vergleichbare Modelle eine ähnliche Akkulaufzeit. Vor allem die Hybrid-Fähigkeit stellt einen großen Pluspunkt dar. Die Kamera konnte allerdings nicht überzeugen. Lediglich Schnappschüsse sind zu erwarten. Doch zusammengefasst ist die Parrot Hydrofoil eine tolle Drohne, mit der man viel Spaß haben kann und bei der das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Basierend auf 0 Bewertungen

0.0 Insgesamt
0
0
0
0
0

Bewerte als erster das Produkt “Parrot Hydrofoil Minidrone NewZ – App gesteuerte Drohne in Weiss”

Noch nicht bewertet.