DJI Lightbridge 2 Videoübertragungssystem

  • Integrierter 2.4 GHz Fernsteuerungslink
  • Master-Slave Modus
  • Unterstützung von zwei Videoeingängen
  • Echtzeit 1080p Videoübertragung
  • Intelligenter, dynamischer Senderwechsel

Unser bestes Angebot!

939,03 € *

Versand ab n.a. (Gesamt: 939,03 €)
bei Amazon.de

ZUM SHOP

Preisvergleich - 6 Angebot(e)
DJI Lightbridge 2, 10727939,03 € *
Versand ab n.a. (Gesamtpreis: 939,03 €)
Preis kann jetzt geringer oder höher sein *
DJI Lightbridge 2999,00 € *
Versand ab 5,95 € (Gesamtpreis: 1.004,95 €)
Preis kann jetzt geringer oder höher sein *
DJI Lightbridge 2 Fernsteuerung999,00 € *
Versand ab 4,99 € (Gesamtpreis: 1.003,99 €)
Preis kann jetzt geringer oder höher sein *
DJI Lightbridge 2999,00 € *
Versand ab 5,95 € (Gesamtpreis: 1.004,95 €)
Preis kann jetzt geringer oder höher sein *
DJI Lightbridge 21.029,00 € *
Versand ab 0,00 € (Gesamtpreis: 1.029,00 €)
Preis kann jetzt geringer oder höher sein *
DJI Lightbridge 2 (10727)1.219,00 € *
Versand ab 0,00 € (Gesamtpreis: 1.219,00 €)
Preis kann jetzt geringer oder höher sein *
  Aktualisiert am 23.02.2018 0:35:29

DJI Lightbridge 2

Das bisherige Lightbridge-System wurde von DJI überarbeitet. Das DJI Lightbridge 2 kann ausschließlich mit Profi-Multikoptern (mit DJI A2- oder WooKong-M-Flugsteuerung) verwendet werden. Bei DJI Lightbridge 2 handelt es sich um ein recht zuverlässig arbeitendes digitales Videoübertragungssystem. Reichweiten von bis zu zwei Kilometern werden ermöglicht. Zunächst war das Lightbridge-System als ziemlich umständliche Standalone-Variante zum Nach- und Aufrüsten oder bereits als integriertes System im Rahmen des DJI Inspire 1, Phantom 3 Advanced und Phantom 3 Professional bekannt. Bei der neuen Version wird die schon vom Inspire 1 bekannte C1-Fernsteuerung mitgeliefert. In dieser ist der Videotransmitter bereits integriert. Es ist auch möglich, das DJI Lightbridge 2 im Dual-Modus zu benutzen. Demnach kann ein Second Operator eingesetzt werden.

Wichtigsten Details im Überblick

  • Nur mit Profi-Multikoptern zu verwenden
  • Zuverlässig arbeitendes digitales Videoübertragungssystem
  • Reichweiten von bis zu zwei Kilometern möglich
  • C1-Fernsteuerung mit integriertem Transmitter wird mitgeliefert
  • Mit 3G-SDI und Mini-HDMI-Ausgängen (Monitore, Videobrillen)

Basierend auf 0 Bewertungen

0.0 Insgesamt
0
0
0
0
0

Bewerte als erster das Produkt “DJI Lightbridge 2 Videoübertragungssystem”

Noch nicht bewertet.