3DR Solo Aerial Quadrocopter für GoPro Hero 3, 3+ und 4

  • Flugdauer bis 25 Minuten
  • HD-Videostreaming zum mobilen Endgerät
  • Bis zu 89 km/h Geschwindigkeit
  • Controller mit Farbmonitor
  • Kompatibel mit GoPro 3, 3+, 4
  • Integrierter HDMI-Anschluss

Unser bestes Angebot!

449,99 € *

Versand ab n.a. (Gesamt: 449,99 €)
bei Amazon.de

ZUM SHOP

3DR Solo – Die Welweit erste Drohne mit Zugriff auf die GoPro

Die neue Generation der Smart Drohne heißt 3DR Solo Drone. Die Drohne wird mit einem intelligenten und intuitiven Controller geliefert, wodurch müheloses Fliegen ermöglicht wird. Der videospielähnliche Controller fühlt sich in der Hand sofort vertraut an, auch für diejenigen, die zum ersten Mal eine Drohne fliegen. Mit einem einzigen Knopfdruck kann die Drohne abheben, landen oder in der Luft verweilen. Zudem kann die 3DR Solo Drone mit nur einem Knopfdruck automatisch zum Ausgangspunkt zurückkehren. Fotos und Videos werden per Klick aufgenommen. Auch der Kamerabildwinkel kann während des Fluges angepasst werden. Per HDMI-Anschluss kann der Copter an so gut wie jedem denkbaren Bildschirm angeschlossen werden.

Wichtigsten Details im Überblick

  • Müheloses Fliegen durch intelligenten Controller
  • Flugdauer bis 25 Minuten (14,8V, 5200 mAh LiPo)
  • Kann bis zu 89 km/h schnell fliegen
  • Maximal 120 Meter (FAA-Restriktionen) Flughöhe
  • Drohne kann durch Knopfdruck starten, landen oder in der Luft verweilen
  • Anpassung des Kamerawinkels während des Fluges
  • Anschließen des Copters an Bildschirm durch HDMI-Anschluss
  • Regler ist zugleich die „schwarze Box“ der Drohne
  • App ermöglicht Live-Kamerasicht auf der GoPro und Satellitenkarten-Überkopfsicht
  • Alle Updates über die App verfügbar
  • Verschiedene Modi (Follow, Orbit, Cable Cam, Selfie)
  • Offener Kardaneinschnitt für künftige Technologien und evtl. Erweiterungsoptionen

Steuerung per Controller

Gesteuert wird die die 3DR Solo per Controller. Dieser ist sehr ergonomisch gestaltet und ist mit präzisen Hebel für die Flugkontrolle sowie zweckbestimmten Knöpfen für automatische Flugsteuerung ausgestattet. Zudem gibt es eine automatische Abflug- und Landefunktion sowie eine automatische Heimkehr- und Landefunktion und eine Pausefunktion. Dafür müssen nur die entsprechenden Knöpfe gedrückt werden. Außerdem können die Schwenkposition der Kamera und die Geschwindigkeit ohne Probleme eingestellt werden. Das aufgenommene scharfe HD-Bild wird dann direkt auf das montierte Handy gestreamt.

Live übertragene HD-Videos an Bildschirm senden

Der Computer im Solo Regler ist mit einem WiFi-Hub und einem integrierten HDMI-Port ausgestattet. Live übertragene HD-Videos können an jeden Bildschirm gesendet werden. Durch den Pausenknopf hält die Solo an und eine Neuorientierung ist möglich. Über das Farbdisplay auf dem Bildschirm wird dem Piloten mitgeteilt, was während des Fluges passiert. Sollte etwas schief laufen, macht der Regler den Piloten unmittelbar darauf aufmerksam. Außerdem ist der Regler auch die „schwarze Box“ der Drohne. Diese speichert alle wertvollen Daten auf dem Arbeitsspeicher.

Die 3DR Solo App

Durch die App, die sowohl im Quadrocopter als auch in der Kamera integriert ist, wird eine reibungslose Aufnahmeerfahrung garantiert. Der Pilot kann zwischen der Live-Kamerasicht auf der GoPro und der Satellitenkarten-Überkopfsicht wählen. Auch die geografische Position kann lokalisiert und die Aufnahme sowie die Flugwege von Smart Shot können mit den Fingerspitzen eingegeben werden, während der Pilot simultan den Live-Feed beobachtet. Zudem kümmert sich die App um alle Updates für die Drohne, den Regler und den Gimbal. Daher sind Kabel, Steckkarten oder andere Prozesse oder Accessoires unnötig. Wenn Solo Probleme entdeckt, wird die App den Piloten darauf aufmerksam machen. Anschließend kann, auch noch während des Fluges, dem Kundenservice ein Serviceticket zugesendet werden. Außerdem können alle Aufnahmen unmittelbar mit anderen geteilt werden. Dafür muss die Drohne nicht gelandet werden.

Verschiedene Modi zur Auswahl

Bei der 3DR Solo kann der Pilot zwischen verschiedenen Modi wählen. Im Follow-Modus folgt die Solo dem Piloten automatisch, egal ob bei einer Bootstour auf dem See oder einer Wanderung. Die Kamera ist in diesem Modus die ganze Zeit auf den Piloten gerichtet und fängt dabei jeden Moment ein. Mit dem Orbit-Modus sind ikonische Panoramaaufnahmen möglich. Die GoPro wird auf Knopfdruck auf jegliches Objekt arretiert. Die Drohne umkreist das Objekt und hält die Kamera versperrt auf dieses. Für dynamische und ausgearbeitete Luftaufnahmen können Höhe und Fluggeschwindigkeit justiert werden. Beim Kabel-Cam Modus wird die Solo an ein virtuelles Kabel in der Luft gesperrt. Die Kamera kann herausgeschwenkt oder angewinkelt werden. Dabei muss sich der Pilot nicht um die Steuerung der Drohne kümmern. Zudem kann die Aufnahme an jedem Endpunkt gespeichert werden. Dabei fliegt sie von einem Rahmen zum nächsten. Im Selfie-Modus kann sich der Pilot automatisch in die Mitte einer szenischen luftigen Auszugsaufnahme setzen. Bei der Aufnahme handelt es sich um ein Porträt und eine Landschaft zugleich.

Mit dem 3DR Gimbal und der GoPro einzigartige Aufnahmen erzielen

Bei der 3DR Solo handelt es sich um die weltweit einzige Drohne, die während des Fluges auf die GoPro Steuerung zugreifen kann. Es entstehen automatisch perfekte Aufnahmen. Auch kann sie von felsenfestem Bildmaterial, GoPro-Bedienungselementen und Auflademöglichkeit sowie weitreichender HD-Video-Zuspielung profitieren. Durch den Gimbal wird die Steuerung der GoPro während des Fluges sowie die Versorgung mit Energie ermöglicht. Eine feinkörnige Schwenkkontrolle mit Winkeleinstellungen und Geschwindigkeitsanpassungen zeichnet die Kamera aus. Mit der Play-Funktion können automatisch tolle Aufnahmen auf der Handy-App aufgenommen werden.

Ein Blick in die Zukunft

Für künftige Technologien und eventuelle Erweiterungsoptionen wurde ein offener Kardaneinschnitt integriert. Dabei handelt es sich um einen zusätzlichen offenen Einschnitt und problemlos austauschbare Motorgehäuse mit integrierten Geschwindigkeitsreglern. Zudem wurde das Inkubatorprogramm „Made for Solo“ etabliert. Andere Firmen und Partner werden ermutigt, neue Accessoires von Solo einzubinden. 3DR verspricht seinen Kunden, dass die Solo, die die Kunden heute kaufen, in Zukunft nur noch besser wird.

Preisvergleich - 2 Angebot(e)
3DR Solo Quadrocopter Drohne449,99 € *
Versand ab n.a. (Gesamtpreis: 449,99 €)
Preis kann jetzt geringer oder höher sein *
3D Robotics Smart Drohne »Solo Drone«890,99 € *
Versand ab 5,95 € (Gesamtpreis: 896,94 €)
Preis kann jetzt geringer oder höher sein *
  Aktualisiert am 25.06.2017 1:29:49

Basierend auf 0 Bewertungen

0.0 Insgesamt
0
0
0
0
0

Bewerte als erster das Produkt “3DR Solo Aerial Quadrocopter für GoPro Hero 3, 3+ und 4”

Noch nicht bewertet.